Meldung Todesfall

Wie erfolgt die Meldung eines Todesfalles?

Bitte melden Sie uns Todesfälle unverzüglich. Damit können Rückforderungen von zu viel ausbezahlten Leistungen vermieden werden. Gleichzeitig ermöglichen Sie uns, weitere Leistungsansprüche sofort abzuklären und allfällige Leistungen sofort auszuzahlen.

 

Falls die verstorbene Person vor dem 64./65. Altersjahr verstorben ist benötigen wir zusätzlich eine Ärztliche Todesbescheinigung ODER ein ärztliches Zeugnis über den Todesfall.